Site Loader

Immer wieder einmal gibt es Situationen im Leben einer Frau, in denen ein Abendkleid erforderlich ist: Sei es der Abschlussball in der Tanzschule, das Gala-Dinner mit dem Ehegatten oder ein Opernbesuch. Die Auswahl an Abendkleidern ist groß – doch nicht jedes Kleid sieht an jeder Frau gut aus. Deshalb ist es wichtig, sich nicht nur nach Geschmack zu entscheiden, sondern stattdessen die Auswahl auch von der individuellen Figur und dem eigenen Typ abhängig zu machen.

Wer weiß, dass er für einen bestimmten Anlass ein Abendkleid benötigt, sollte sich schon frühzeitig auf die Suche machen, um späteren Stress zu vermeiden. Oftmals ist es notwendig, ein Kleid noch einmal etwas abzuändern, damit es wirklich perfekt sitzt. Diese Zeit sollte unbedingt eingerechnet werden.

 

Wer regelrechte Modelmaße besitzt, wird es kaum schwer haben, das passende Kleid zu finden. Doch auch für Frauen mit Problemzonen gibt es die passenden Abendkleider. So sollten etwa Frauen, die einen kleinen Bauch besitzen, am besten ein Kleid wählen, das von diesem gekonnt ablenkt. Wer die Aufmerksamkeit auf die Beine oder das Dekolleté lenkt, kann kleine Fettpölsterchen an der Hüfte gut überspielen.

Frauen, die sich über zu wenig Taille ärgern, entscheiden sich im Idealfall für ein Kleid mit Gürtel oder entsprechenden Applikationen im Taillenbereich. Puffärmel oder weite Ausschnitte sorgen für eine optisch weiblichere Form und lassen die Taille schmaler erscheinen.

Wer zu wenig Oberweite besitzt, sollte auf einen V-Ausschnitt lieber verzichten. Ein Abendkleid mit Bandeau-Schnitt wirkt nicht minder verführerisch und lässt auch einen kleinen Busen schön zur Geltung kommen.

 

Funkelnde Abendkleider mit vielen Strasssteinen oder Pailletten benötigen lediglich dezente Accessoires. Blaue Abendhandtaschen oder andere, einfarbige und dezente Taschen lassen sich gut kombinieren. Ist das Kleid einfarbig und eher schlicht in seiner Ausführung, dürfen die Accessoires dagegen ruhig etwas auffälliger werden: Dann sind auch Damen Kettenanhänger mit glitzerenden Swarovski-Steinen, große Ohrringe oder extravagante Armkettchen eine nette Ergänzung.

 

 

admin

5 Replies to “Welches Abendkleid darf es sein?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.