Neue Trends aus dem Bereich Fashion Style

In der Mode gibt es immer wieder neue Trends, die sich in unserer Gesellschaft durchsetzen und vorherrschend werden. So ist es auch in der Jeansmode, denn hier gibt es seit Jahresbeginn 2011 wieder neue Fashion Trends, die zur Richtlinie wurden und darüber entscheiden, wie man sich attraktiv und modisch kleiden sollte. Viele halten sich an den Trends, damit sie perfekt und mit Stil gekleidet sind. Auch auf den Laufstegen werden von Supermodels die neuen Jeansmoden präsentiert und zur Schau gestellt. Der neue Jeanstrend, der sich in den letzten Monaten durchgesetzt hat, wird wahrscheinlich auch im folgenden Jahr 2012 eine hohe Beliebtheit sein und weiterhin eine große Rolle spielen.

In den neuen Trends für Jeans gibt es einen ganz besonderen Look, der sich in der Modewelt durchgesetzt hat. Der Used-Look ist sehr beliebt unter den Jeans-Liebhabern, denn fast jeder, der schon einmal eine Jeans getragen hat, kommt einfach nicht an diesen Fashion-Look vorbei. Eine solche Jeanshose hat dort ein Loch, da einen Riss und ist an manchen Stellen aufgeschürft. Mit einer Used-Look Jeans fällt man garantiert auf, denn bei einer solchen Jeanshose bekommt man meist auch etwas nackte Haut zu Gesicht und außergewöhnliche Löcher in einer Jeanshose findet man auch nicht alle Tage. Der Used-Look hält, was er verspricht und macht jeden Träger zu einer kleinen Modeikone.

Zum Used-Look gehören auch andere stilistische Merkmale. Neben verschiedenen Löchern und Rissen in der Jeanshose sollte eine Used-Look Hose auch eine ausgeblichene Farbe besitzen. Eine solche Hose darf nicht mehr intensive oder kräftige Farben haben, sondern sollte ausgeblichen sein, damit der Used-Look auch zur vollen Geltung kommt. Die populärsten Jeanshosen sind meist die Bluejeans. Diese gehört zu den Klassikern der Jeanshosen und ist kombiniert mit dem Used-Look ein richtiger Renner.
Ein weiterer Jeanstrend, der sich in diesem Jahr durchgesetzt hat, ist auch sehr modisch und beliebt. In vielen Jeanshosen werden verschiedene andere Stoffe eingenäht, damit diese aufregender wirken und für Abwechslung sorgen. Bunte Muster oder das klassische Karomuster werden hier gern verwendet, um eine normale Jeanshose aufzupeppen. Die modische und attraktive Jeanshose kann man mit einem beliebigen Oberteil kombinieren und so voll im Trend liegen.

Schreibe einen Kommentar