Modetrends für das Badezimmer: Ideen mit einheitlichem Design

Bei der Einrichtung fürs Badezimmer können die verschiedensten Ideen in die Tat umgesetzt werden. Dabei spielen nicht nur die Badezimmermöbel eine wichtige Rolle, denn vor allem die Auswahl der Gästetücher, Waschhandschuhe, Duschtücher und Handtücher von namhaften Marken in einheitlichem Design verleihen dem Badezimmer optische Highlights (hier eine Übersicht der bekanntesten Marken). Je nach eigenem Lifestyle und den jeweiligen Qualitätsansprüchen bieten sich Handtücher von Joop, Cawö, Dyckhoff, Tom Tailor, Bruno Banani, s.Oliver, Betz und vielen weiteren Handtuch Marken an, um frische Farben und ein einheitliches Design im Badezimmer erstrahlen zu lassen.

Für die Badezimmer Ideen darf natürlich der Bademantel für Damen oder Herren ebenfalls nicht fehlen. Wird dieser ebenfalls in einer hochwertigen Markenware ausgesucht, repräsentiert das Badezimmer einen entsprechend hohen Qualitätsanspruch. Schöne Handtücher müssen dabei nicht unbedingt komplett bunt sein, um frische Farben ins Bad zu zaubern. Eine Kombination von verschiedenen Unifarben, beispielsweise ein Handtuch in Schwarz und eines in Weiß, kann edel, zeitlos und anspruchsvoll wirken.

Natürlich dürfen bei den Badezimmer Ideen auch die besonderen Accessoires nicht fehlen. Ein Seifenspender im selben Design wie die Zahnputzbecher, passend zu den Farben im Badezimmer wirkt edel und ist zudem auch noch umweltfreundlich, da die Seifen im Nachfüllpack gekauft werden können. Schöne, flauschige und weiche Badteppiche bieten sich ebenfalls an, um ein perfektes Design ins Badezimmer zu zaubern. Bei der Auswahl der Badteppiche, der Handtücher, Duschtücher etc. kann beispielsweise auf Farben geachtet werden, die aufeinander abgestimmt sind, sodass das ganze optische Erscheinungsbild im Bad nicht kunterbunt wirkt. Dadurch kann das Design im Badezimmer besonders gut und vor allem anspruchsvoll geprägt werden.

Schreibe einen Kommentar