Guenstigere Oberteile – mein Tipp

In Mailand und Paris dürfen wir mehrmals im Jahr parallel verschiedene angesagte Stilrichtungen beobachten. Erstaunlicherweise sind die recht unvereinbar. Es passiert immer wieder, dass zur selben Zeit harte kantige Kleidungsstücke top aktuell sind, wo zeitgleich als Kontrast damenhafte verspielte Kollektionen über den Laufsteg getragen werden.

Aktuell hat man unter Anderem zum wiederholten Mal ideenreiche Aufdrucke. Diese sind bei zahlreichen coolen Modedesignern zu bewundern. Aufgegriffen wird das dann im großen Stil vom Massenmarkt. Umfangreiche Bilderdrucke bekam man jetzt unter anderem bei Guess oder C&A zu kaufen. Das Gute daran ist, ich kann vieles easy selber machen. Farbenfrohe Prints könnt ihr leicht selber kreieren und ein Shirt damit individualisieren lassen.

Dabei kannst du sogar bereits bestehende Ideen aufdrucken. Designvorlagen erhält man auf solchen Seiten, die Druck auf Klamotten führen. Eine Auswahl findet ihr bei Tshirt gestalten. Dabei finde ich sogar eine große Auswahl an, was man individualisieren kann. Da finde ich, bevor ich sehr teuer ein stylisches Oberteil mit farbenfrohen Bildaufdruck im Klamottengeschäft hole, erschaffe ich es eher selbständig bei einem schönen Online Portal. Ich sehe da den Vorteil, dass ich über das Design eigens entscheide und dabei eben maximal halb soviel investiere.

„Normale Preise für alltägliche Basics sind mir jetzt nur noch übertrieben. Als Konsequenz geht mein Trend bei Basics hin zum . Selbst gestaltete Trend-Klamotten.
Man kann bei den Shirt- Anbietern das Shirt aus einem umfangreichen virtuellen Katalog geraus picken.

Einige Produkte sind sogar biologisch. Online gibt es am Rande erwähnt zahlreiche freie Motive, welche man für Klamotten verwenden kann. Ab einem speziellen Bestellwert zahlt der Shirt-Shop manchmal die Versandkosten. Guckt mal in dieser Übersicht.

Tatsächlich scheint die Haltbarkeit wirklich so wie bei gängigen Oberteilen. Bei der Gestaltung sind dir praktisch keine Grenzen gesetzt. Jedoch kannst du nur die Mitte bedrucken. Mir reicht das aber. Ihr seht, das kann ich nur weiter-empfehlen. In dem Fall seid ihr einfach absolut unique gekleidet.