Site Loader

Auf der Berlin Fashion Week zeigten sich uns die Modetrends für den kommenden Herbst und Winter 2010/2011. In 4 Tagen waren 32 Schauen zu sehen.

Wie immer sollte es ein tolles Ereignis für die Designer, Promis, Models und Schaulustige werden. Trotzdem gab es auch 2 Gründe zur Trauer. Das Label Unrath & Strano musste Insolvenz anmelden und wird bei dem großen Ereignis in Zukunft sehr fehlen. Außerdem sollte Joops Wunderkind Label in diesem Jahr nicht vertreten sein.

Großartige Schauen zeigten uns nichts desto trotz Labels wie Hugo Boss, Joop!, Anja Gockel, Perret Schaad, Mongrels in Common, Lena Hoschek, Rena Lange, Sam Frenzel, Schumacher, Michalsky, Boss Black, Sacha Gaugel und viele mehr. Im Folgenden stellen wir 3 der vielen tollen Schauen vor:

Lena Hoschek – Comeback der 40er und 50er Jahre

Eine Schau die besonders im Gedächtnis blieb, war die von Lena Hoschek. Das die Designerin die Mode von Filmstars aus den 40er und 50er Jahren liebt, ist bekannt. So zeigte sie ganz ihrem Stil getreu klassische Schnitte aus der Mitte des vorigen Jahrhunderts. Verspielte Blusen mit Spitze, feminine Volantkleider, Hosen im Marlene Dittrich-Stil, Karos, Schleifen, und taillierte Mäntel. Eindeutig Kleider für echte Frauen, wenn auch vielleicht nicht für jeden Typ ideal. Die Models sahen darin jedenfalls fantastisch aus.

Rena Lange – Romantik trifft cool

Die Kreationen von Rena Lange waren einen Blick wert – oder viel mehr als einen. Eine geniale Idee romantische Kleider mit Lederstiefeln zu kombinieren, oder sexy Stretchlederhosen mit Mänteln aus Doubleface-Cashgora als harmonierenden Kontrast wirken zu lassen. Außerdem schaffte sie es den Club-Blazer mit Goldknopf als couturig konstruierte Jacke mit coolen Strickeinsätzen einzigartig neu zu erfinden. Eine Kollektion als reiner Augenschmaus.

Boss Black – clean und stark

Die Schau war ein Spektakel für sich. Allein die enorm hohe Promidichte erregte großes Aufsehen. Aber auch die neue Herbst/Winter-Mode des Edel-Labels war ein Volltreffer. Opulente Stoffe, und klare saubere Schnitte überzeugten in der enorm designstarken Kollektion.

Custo Barcelona

Kurzer Video-Einblick in die Mercedes Benz Fashion Week 2010 in Berlin – die Schau von Custo Barcelona.

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.